Mark Aslan Kuschels Blog

SQL, Business Intelligence, Microsoft, .Net

Office Math Superscript: Formeln in Echtzeit eingeben

In den Vorlesungen zur theoretischen Informatik habe ich meine Mitschriften zuerst versucht mitzutexen, was allerdings immer in sehr vielen Fehlern und einem nahezu unkompilierbarem Script endete.

Hätte ich damals gewusst, was in Office 2007 verborgen ist, hätte ich LaTeX schon lange auf Abstellgleis gestellt. In Word 2007 ist es möglich Formeln einzugeben ohne die Maus auch nur ein einziges Mal berühren zu müssen!

Ein Eintrag im Office Math Blog hat mich zu folgendem YouTube Video geführt: Word 2007 Math OverView

Das ist einfach fantastisch! Wenn man nur die Zeit zurück drehen könnte…
Natürlich wird jedem LaTeX-Kenner ersichtlich, dass Microsoft mit dem \ bei LaTeX kopiert hat. Aber wie so oft, wenn Microsoft kopiert, kommt etwas deutlich besseres, als die Vorlage, bei heraus.

In Office 2010 wird das Eingeben von Formeln übrigens nicht nur in Word möglich sein. Auch Powerpoint, Outlook und sogar Excel haben nun die Mathematik-Umgebung in sich.

Dies wird auch in einem Post des Math Blogs erwähnt