Mark Aslan Kuschels Blog

SQL, Business Intelligence, Microsoft, .Net

pptPlex in Powerpoint 2010 verwenden

Seit einigen Tagen ist die technical preview von Microsoft Office 2010 verfügbar.

Da ich morgen einen Vortrag halten möchte, habe ich mich heute damit beschäftigt, wie sich das pptPlex Plugin der Microsoft Office Labs dort zum Laufen bringen lässt.

Bei Office 2010 liefert Microsoft erst Mals auch eine 64-Bit Version von Office aus. Die 64-Bit Version bringt ihre Stärken insbesondere bei Access in Excel zum Tragen, so lassen sich viel größere Datenmengen, als bisher verhalten.
Bei Add-Ins muss man jedoch aufpassen, denn ein Add-In ist immer für 32-Bit oder 64-Bit kompiliert. Alle bisherigen Office-Plugins sind somit 32-Bit kompiliert und funktionieren daher nicht mit der 64-Bit Version.

Wenn man bereits Office 2007 mit pptPlex installiert hatte muss nach der Installation von Office 2010 auch pptPlex selbst de- und neuinstalliert werden.

Danach hat es bei mir geklappt, während des Startvorgangs meldet Powerpoint, dass ein Add-In geladen wird und schließlich habe ich einen Reiter:

So habe ich mir das vorgestellt.

Und nun viel Spaß beim Präsentationen bauen :-)

Office 2007 Service Pack 2 ist da!

Vor einigen minuten hat Microsoft den Download des Office 2007 Service Pack 2 freigegeben. Das Update soll bei Outlook einen deutlichen Performance und Stabilitätsgewinn bieten, verbesserte Kalenderfunktionen und unterstützung von Open Document Formaten. Der Download wird in Kürze auch im öffentlichen Bereich verfügbar sein.

O’Reilly: Mehr C# als JAVA Bücher verkauft

Der Krieg der beliebtesten Programmiersprache schwelt in den letzten Jahren stark zwischen Microsoft und Sun mit ihren Produkten C# (.NET) und JAVA.
Zahlen von Umfragen und offenen Stellenausschreibungen erzeugen immer wieder unterschiedliche Ergebnisse.

Der Verlag O’Reilly hat jetzt eine neue statistische Erhebungsmethode ins Spiel gebracht.
O’Reilly ist der weltgrößte Verlag für IT-Fachliteratur.

Im vergangenen Jahr wurden nun erstmals mehr C# als JAVA Bücher verkauft, somit anhand dieser Statistik .NET nun die Marktführung übernommen hat.

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/O-Reilly-Absatzzahlen-C-ist-Spitzenreiter--/zoom/133763/1

Windows 7 Beta 1 im Anmarsch

In einem Technet Blog wurde gestern berichtet, dass sich die Teilnehmer der MSDN Conference in den USA ab dem 9.12. über eine DVD mit der Windows 7 Beta 1 freuen können.
 
Leider wird diese noch nicht über die MSDN Subscriber Downloads verteilt, sonst könnte ich diese auch bereits testen.
 
Dagegen ist seit gestern die Beta des Windows Vista SP2 verfügbar über MSDN, doch leider nur als komplettes Installationsimage und nicht als Update

XTopia 2008 in Berlin

Anfang kommender Woche findet in Berlin die Microsoft-Konferenz XTopia statt, die ganz im Zeichen neuer Technologien stehen wird.
An den beiden Hauptkonfernztagen werde ich teilnehmen und auch hier von dem Geschehen berichten.
 
Auf www.xtopia.de ist die Agenda der Konfernz einsehbar. Dort ist leicht zu sehen, dass Silverlight, Design und Multitouch die Hauptthemen der Konferenz sein werden.

Internet Explorer 8 Beta 2

Microsoft hat im öffentlichen Betatest nun die Beta herausgebracht.
Diese ist auch auf Deutsch erhältlich und bietet neben abgeguckten Funktionen vom Firefox auch einige geniale Neuerungen.

Als besonders Wertvoll betrachte ich die neuen Entwicklertools des IE8.
Der IE ist damit erste Browser, der Echtzeit AJAX-Debuggen ermöglicht. Für Firefox gab es mit dem Plugin FireBug erste Versuche dies ebenfalls umzusetzen, was jedoch in vielen Fällen nicht funktioniert.

Über das Suchformular in der oberen rechten Ecke kann entsprechender Inhalt sogar sehr schnell gefunden werden.